Nassleimetiketten
... laden ...

freie Formatwahl, Sonderformat
Etiketten, nassklebend

Nassleimetiketten werden vor allem zur Etikettierung von Gläsern, Flaschen, Konservendosen eingesetzt. Dabei ist das Etikettenpapier an sich kein Haftpapier und auch nicht rückseitig gummiert: die Beleimung erfolgt auf der Rückseite durch den Kunden. Große Mengen werden industriell in Etikettiermaschinen verarbeitet. Dort erfolgt die Beleimung auch größerer Mengen im Zuge der Etikettierung automatisiert. Die Etiketten werden auf nass- und laugenfestem Spezialpapier produziert. Dieses lässt sich im Recyclingprozess und in Spülmaschinen problemlos handeln. Dieses Etikettenpapier löst sich nicht auf, sondern bleibt am Stück erhalten, was die Voraussetzung für Mehrweggläser darstellt.
Weitere hilfreiche Informationen zu nassklebenden Etiketten bzw. Nassleimetiketten.

Lassen Sie Ihre Nassleimetiketten hochwertig, umweltfreundlich und dennoch preiswert drucken.
Offsetdruck in hoher Druckqualität gemäß DIN ISO / PSO. Chemie- und emissionsarme Druckproduktion per eco-print.


Nassleimetiketten


Umweltfreundlicher Offsetdruck (klimaneutrale und emissionsarme Produktion, mineralölfreie Ökodruckfarben, Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft, VOC-/alkoholfreier Druck mit Ökostrom)

Summe


Basispreis Netto: 193,09 €
Aktionsrabatt: - 4,00 €
Onlinerabatt: - 10,00 €
Endpreis Netto: 179,09 €
zzgl. 19% MwSt. 34,03 €
Gesamtpreis: 213,12 €

Der Liefertermin ergibt sich aus der gewählten Produktionszeit und ggf. zzgl. der Versandzeit, welche der gewählten Versandart zugeordnet ist.

Preise ggf. zzgl. Versandkosten

Versandgewicht: 5,1 kg




​Bitte liefern Sie uns für Nassleimetiketten vorzugsweise PDF-Dateien

Diese sind generell am problemlos zu bearbeiten, von bester Druckqualität und zudem sehr kompakt.
PDF Daten gemäß dem Standard PDF X/4 wären hierbei unser Favorit.
Andere hochaufgelöste PDF-Daten oder PDF-Standards sind aber ebenfalls druckbar.
Rasterformate (JPG, TIF) sind hochaufgelöst druckbar aber generell nicht für randscharfe Texte geeignet.

Kurzinfos zur korrekten Druckdatenerstellung

  • PDF X4 oder PDF X3, sonst andere hochaufgelöste PDFs möglich
  • Prüfen Sie Ihre Druck-PDFs am Bildschirm, bevor Sie uns diese zusenden: bei 100% Größe können Sie auch die Bildqualität abwägen. Wir empfehlen gerade für hohe Auflagen Digitalproofs anfertigen zu lassen.
  • Randabfall / Beschnittzugabe ringsum mindestens 2 mm, im Bund nicht nötig
  • Wir belassen 4c Daten generell in ihrem Wertebereich
  • ICC-Profil "ISO coated v2 300" oder "Fogra51 - PSO coated v3" für gestrichene Papiersorten (Bilderdruckpapiere)
  • Achten Sie auf einen korrekten Schwarzaufbau Ihrer Schriften (möglichst ohne Buntfarbenanteile)
  • Stanzkonturen bitte generell in der Sonderfarbe "Stanzform" und überdruckend anlegen. Optional können Sie auch unsere vorhandenen Stanzkonturen downloaden.

Wir prüfen Ihre Druckdaten gerne für Sie, damit Fehlproduktionen, Qualitätsmängel und damit einhergehende Kosten vermieden werden.

Unsere allgemeinen Druckdatenspezifikationen finden Sie hier.



Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an Nassleim-Etiketten unserer Kunden.

ETIK_NASS_Flaschenetikett_fuer_Bier_Wein_etc_farbig_05383.jpg ETIK_NASS_Etiketten_fuer_Etikettiermaschinen_mit_Beleimung_nass_und_laugenfestes_Papier_05384.jpg
ETIK_NASS_Front_und_Rueckenetikett_Verklebung_mit_Nassleim_05391.jpg ETIK_NASS_nassklebende_Etiketten_fuer_Flaschen_05395.jpg


Gerne lassen wir Ihnen auch unsere Infomappe mit Papier- und Druckmustern unverbindlich per Post zukommen. Nutzen Sie hierfür unser Formular.